Theorie und Praxis der Fehlersuche im WLAN

 

In dem 4-Tages-Kurs vermittelt der Ekahau-WiFi-Experte sowohl Theorie als auch Praxis der Fehlersuche im WLAN. Es wurde von anerkannten WLAN-Experten erarbeitet und wird anschaulich und praxisorientiert präsentiert.

Sie können mit Unterstützung des Trainers standardisierte Abläufe des Netzwerk-Fehlersuche durchdenken. Erlernen Sie unter der Nutzung von verschiedenen Testgeräten die effiziente Identifizierung von WLAN-Problemen und deren schnelle Abgrenzung von LAN und WAN.

Mit Ihrem frisch vermittelten WLAN 802.11 Basiswissen beginnen Sie die Arbeitsweise eines WLAN Clients umfassend zu verstehen. Erlernen, benutzen und kombinieren Sie während des Trainings folgende sechs grundlegende Methoden zur Fehlersuche und Beseitigung:

  1. Prüfen
  2. Messen
  3. Begutachten
  4. Auswerten
  5. Erfragen
  6. Überwachen

Für die Laborübungen werden professionelle, kostenfreie und preiswerte Messhard- und Software genutzt.

Zielgruppe:

WLAN-Systemingenieure, Planer, WLAN-Techniker, IT-Administatoren und alle anderen WLAN-Profis, die ein umfassendes Wissen zur Planung, Installation und Überwachung von WLAN-Netzwerken benötigen.

 

Voraussetzungen:

CWNA wird empfohlen. Ein sicheres Verständnis des OSI-Modells, der Netzwerkprotokolle und des Netzwerkverkehrsflusses wird vorausgesetzt. Ein eigener Laptop ist für die Schulung mitzubringen.

 

Prüfung:

Es müssen 75 % oder mehr der Prüfungsfragen richtig beantwortet werden, um die Zertifizierung zu erhalten. Nach bestandener Prüfung erhalten ein ECSE Troubleshooting Zertifikat.

 

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ekahau ECSE Troubleshooting

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Keine anstehenden Veranstaltungen für Ekahau ECSE Troubleshooting gefunden. Versuchen Sie alle Veranstaltungen anzuzeigen (Filter aufheben) für eine komplette Anzeige von Veranstaltungen.